Die AEP Eggert&Partner wurde 1974 in Stuttgart gegründet. Seitdem plant und realisiert die AEP Bauvorhaben mit dem Schwerpunkt „Bauten im Gesundheitswesen.“ In den Gründungsjahren konnte man durch Erfolge bei öffentlichen Wettbewerben für Wohnbauten, Schul- und Sportstätten, Krankenhäuser, Altenpflege- und wohnen sowie Universitätsbauten eine Grundlage legen. Im Jahr 2010 wurde aus AEP Eggert&Partner GbR die AEP Architekten Eggert Generalplaner GmbH.

Seit 1982 werden die Themen Universitätsbau und Gesundheitswesen schwerpunktmäßig bearbeitet. Seither hat die AEP zahlreiche Preise bei Architekturwettbewerben gewonnen. Unser Aufgabenziel besteht darin mit genauer Kenntnis und Analytik den Anforderungen an das zu planende Gebäude gerecht zu werden um ein ästhetisches, funktionales und betriebswirtschaftliches Gebäude zu planen und zu realisieren.

Großprojekte, wie die 4 Bauabschnitte der St. Anna-Virngurndklinik in Ellwangen, das Universitätsklinikum in Marburg, das Laborgebäude der Universität Heidelberg als auch Spezialkliniken wie die Arcus Klinik in Pforzheim oder die Kinderklinik Osnabrück sind aktuelle Beispiele für eine umfassende Planungskompetenz unseres Büros.

In Stuttgart und München sind 24 Mitarbeiter tätig, die Bauvorhaben vom Entwurf bis zur Bauüberwachung bearbeiten. An den Standorten Berlin, Hamburg und Duisburg sind partnerschaftlich geführte Büros etabliert, die regional gezielt agieren und die größtmögliche Erreichbarkeit aller Projekte sichern. 

Die 2006 gegründete Tochtergesellschaft AEPmed – Planung im Gesundheitswesen – rundet das Leistungsbild mit Medizin- und Labortechnikplanung, sowie Betriebskonzepten, Raumprogrammen und Zielplanungen ab. Seit 2007 werden auch Planungen in der Türkei, in Riyadh, Jeddah und Damman angenommen. Die AEP ist Grundungsmitglied der bw-engineers GmbH, einem Architektur- und Ingenieurnetzwerk, das sich auf dem arabischen Markt etabliert hat.

files/theme.aep/img/01_Profil/6-Auszeichnungen/Veroeffentlichungen/issuu.com.jpgAktuelle AEP-Broschüre